Überprüfen Sie Ihren Warenkorb
Die Ledger Nano S Nem Edition kann nicht zusammen mit anderen Produkten versendet werden. Wenn Sie unsere Standardprodukte kaufen möchten, geben Sie bitte eine gesonderte Bestellung auf.

Maßnahmen zur Talentgewinnung



Datenschutzhinweis – Antragsformular


LEVER sammelt und verarbeitet Ihre persönlichen Daten im Namen von LEDGER. LEDGER wird Ihre Bewerbung prüfen und sich mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn Ihr Profil zu unseren Stellenangeboten passt. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich, um vor Abschluss eines Arbeitsvertrags mit LEDGER Maßnahmen zu ergreifen.

Ihre persönlichen Daten werden 2 Jahre lang im Kandidatenpool von LEDGER gespeichert und stehen unseren Teams für Talentakquise und HR sowie den Teams, die die Stellen anbieten, zur Verfügung. Ihre Daten können in nicht-europäische Länder übertragen werden, die ein angemessenes Schutzniveau gemäß der EU-Kommission oder innerhalb des Rahmens der von der EU-Kommission adoptierten Standarddatenschutzklauseln gewährleisten. Sie können auf diese Klauseln auf der Website der Europäischen Kommission zugreifen.

Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit auf Ihre Daten zugreifen oder sie berichtigen, ihre Löschung verlangen, Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben oder die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken können. Um Ihre Rechte auszuüben oder Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte unter team-recruiters@ledger.fr. Wenn Sie der Meinung sind, dass LEDGER Ihre Bedenken nicht adäquat angegangen und Ihre Daten missbraucht hat, können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes einreichen.



Datenschutzhinweis – Soziale Netzwerke


LEDGER hat Ihre personenbezogenen Daten in professionellen sozialen Netzwerken verwendet, um Sie zu kontaktieren. LEDGER hat ein berechtigtes Interesse an der Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um Sie über Stellenangebote zu kontaktieren, die Sie interessieren könnten.

Sofern Sie nicht per E-Mail widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten 2 Jahre lang im Kandidatenpool von LEDGER aufbewahrt und stehen unseren Talentakquise- und HR-Teams sowie den Teams mit den entsprechenden Positionen zur Verfügung. Ihre Daten können in nicht-europäische Länder übertragen werden, die ein angemessenes Schutzniveau gemäß der EU-Kommission oder innerhalb des Rahmens der von der EU-Kommission adoptierten Standarddatenschutzklauseln gewährleisten. Sie können auf diese Klauseln auf der Website der Europäischen Kommission zugreifen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Zugang zu Ihren Daten haben und deren Berichtigung oder Löschung beantragen können. Sie können auch Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen oder die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Um Ihre Rechte auszuüben oder bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an team-recruiters@ledger.fr. Wenn Sie dennoch der Meinung sind, dass LEDGER nicht angemessen auf Ihre Bedenken eingegangen ist und Ihre personenbezogenen Daten falsch behandelt hat, können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes einreichen.